Wofür steht das NATRUE-Label?

Jedes Produkt, das ein NATRUE-Label tragen darf, muss aus natürlichen, naturnahen, oder naturidentischen Inhaltsstoffen bestehen.

Unter natürlichen Inhaltsstoffen versteht man dabei solche, die durch physikalische Verfahren (z. B. durch Extraktion) oder Fermentation gewonnen werden. Naturnahe Inhaltsstoffe werden durch speziell zugelassene chemische Reaktionsverfahren aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Naturidentische Inhaltsstoffe kommen in gleicher Form auch in der Natur vor, werden aber im Labor produziert. Beispiele sind Pigmente, Mineralien oder Konservierungsstoffe.

Conaskin: Natürliche Inhaltsstoffe

Zusätzlich müssen mindestens 75% aller Produkte einer Marke oder Untermarke die Kriterien des NATRUE-Labels erfüllen. Damit soll das sogenannte „Greenwashing“ verhindert werden, dass dem Verbraucher in Verbindung mit entsprechenden Marketing-Strategien vortäuscht, eine bestimmte Marke sei natürlich, umweltfreundlich und „grün“.

Eine engmaschige, regelmäßige Überprüfung der einzuhaltenden Kriterien für die zugelassenen Inhaltsstoffe, sowie den Herstellungsprozess wird durch spezielle, unabhängige Zertifizierungsstellen durchgeführt.

Das NATRUE-Label steht also für höchst kontrollierte und verifizierte Qualität unserer Produkte – und das übrigens nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen Ländern Europas.

Weitere Informationen unter www.natrue.org

Die 5-ml-Einzelflasche für die tägliche Anwendung.

Die 5 ml Einzelflasche, wohltuend bei Zahnfleischentzündungen, Aphthen und Reizungen im Mund.

Die 5 ml Einzelflasche als praktisches Komplettset mit einer 100er Packung umweltfreundlicher Wattestäbchen.

1,5 ml Tinktur für unterwegs oder zum Testen – die bewährte Conaskin Rezeptur & plastikfreie Wattestäbchen